Neuigkeiten von Alpenland Immobilien

16August

IMMOBILIENKAUF: VORBEREITUNG AUF DAS BANKGESPRÄCH

Super, Ihre Traumimmobilie ist gefunden. Nun benötigen Sie einen Kredit?

Dann sollten Sie sich für die Finanzierung an das Kreditinstitut Ihres Vertrauens wenden – und sich gut auf das anstehende Finanzierungsgespräch vorbereiten.

Vor dem Banktermin lohnt es sich, Vergleichsangebote zu recherchieren. Wenn Sie konkrete Angebote mit günstigen Konditionen vorweisen können, sind manche Berater dazu bereit, ihre eigene Offerte anzupassen.

 

❓Bereiten Sie sich auf folgende Fragen seitens der Bank vor:

weiterlesen


15August

3 WOHNPROBLEME UND IHRE LÖSUNGEN

Hier finden Sie schnelle Lösungen für 3 Wohn-Probleme.

weiterlesen


14August

IMMOBILIEN ABC: B

Haben Sie sich vielleicht schon mal gefragt, was genau unter dem Begriff “Beurkundung” zu verstehen ist und welche Bedeutung der Begriff im Bereich Immobilien hat?

weiterlesen


13August

BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutzstandard einhalten

Im vorliegenden Fall stritten sich zwei Eigentümer übereinanderliegender Wohnungen über den Trittschall. Dieser überschreitet die nach DIN zulässigen Werte, seit der Eigentümer der oberen Wohnung seinen Teppichboden durch Fliesen ausgetauscht hat. Der Fall landete vor dem Bundesgerichtshof (BGH).

weiterlesen


12August

HITZE IN DER WOHNUNG: DARF IHR MIETER DIE MIETE MINDERN?

Der Sommer ist da und bringt so manchen Mieter ins Schwitzen.
Doch was können Sie als Vermieter tun, wenn sich Mieter bei Ihnen beschweren oder sogar mit Mietminderung drohen?

Grundsätzlich kann man festhalten, dass eine Mietminderung bei Hitze lediglich unter Umständen begründet sein kann.

 

????️ Überprüfen Sie, ob die Mietminderung berechtigt ist????️

weiterlesen


11August

UMZUGS-UNTERNEHMEN BEAUFTRAGEN?

Ihr kompletter Hausstand soll schnell, sicher und unbeschadet von einer Wohnung in die nächste transportiert werden. Doch so ein Umzug erfordert viel Kraft und Zeit.
Daher greifen viele auf die Hilfe professioneller Umzugsunternehmen zurück und fragen sich „Warum mehr Stress als nötig?”
„Teuer und unnötig“ sagen wiederum die anderen.

Es gilt die Vor- und Nachteile in Ruhe abzuwägen und dann für sich die passende Variante zu wählen. Wir möchten Ihnen bei der Entscheidung helfen und haben für Sie schon einmal die jeweiligen Vorteile zusammengestellt.

weiterlesen


10August

KLEINE RENOVIERUNGS-TIPPS

Nicht jede Immobilie ist in einem Top-Zustand und lässt einem das Herz gleich höherschlagen. Doch lassen Sie sich nicht gleich abschrecken und haben Sie keine Angst vor den Kosten und dem Aufwand. Oftmals lassen sich viele Schäden und hässliche Räume schnell und kostengünstig aufhübschen.


Wir haben hier ein paar Beispiele für Sie:

weiterlesen


09August

KÄUFERFRAGEN BEIM HAUSVERKAUF

Beim Verkauf Ihrer Immobilie können seitens des potenziellen Käufers unerwartete Fragen auf Sie zukommen. Einige Fragen lassen sich leicht, andere wiederum recht schwer beantworten. Unsicherheiten bei der Beantwortung von Fragen machen einen unprofessionellen Eindruck und können potenzielle Käufer abschrecken. Eine gute Vorbereitung beim Verkauf Ihrer Immobilie ist daher das A und O.

Wir haben Ihnen ein paar mögliche Käuferfragen für Sie zusammengestellt.

weiterlesen


08August

BESICHTIGUNGS-CHECKLISTE

Ein Haus oder eine Wohnung mietet oder kauft man nicht mal im Vorbeigehen. Mieter oder Käufer sollten sich auf Besichtigungen ideal vorbereiten. Hier unsere Tipps, damit die Besichtigung optimal verläuft.

weiterlesen


07August

IMMOBILIEN ABC: A WIE AUFLASSUNGSVORMERKUNG

Erst mit der Eintragung in das Grundbuch werden Sie als Käufer einer Immobilie, der rechtmäßige Eigentümer. Doch in der Regel dauert es nach dem Abschluss eines Kaufvertrages einige Zeit, bis Sie als Eigentümer in das Grundbuch eingetragen werden.

weiterlesen


06August

Mieter und Vermieter sollen sich Renovierungskosten teilen

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied in zwei Fällen über die Frage, wer in einem Mietverhältnis die Kosten für Renovierungen und Schönheitsreparaturen zu tragen hat. Das Urteil sorgt für Diskussionen.

weiterlesen


06August

EIGENBEDARFS- ANMELDUNG

Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ist durch den Gesetzgeber in enge Grenzen gesetzt. Sind die folgenden Voraussetzungen erfüllt, ist eine Kündigung wegen Eigenbedarfs rechtmäßig.

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.