Warum man den Hausverkauf ohne Makler machen sollte

14Juni

Warum man den Hausverkauf ohne Makler machen sollte

Die Vorteile liegen doch ganz klar auf der Hand, wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen:

- Sie sparen sich die Maklerprovision.

- Sie kontrollieren den Verkaufsprozess unabhängig und behalten den Überblick.

- Sie haben durch die große Reichweite der Immobilienportale genügend eigene Interessenten.

Wir stimmen Ihnen an dieser Stelle zu!

Sollten Sie zudem noch die folgenden Fragen mit einem „JA“ beantworten können, so steht dem Verkauf Ihres Hauses in Eigenregie nichts mehr im Weg. 

Sie verfügen über ausreichend Kenntnisse im Immobilienmarkt.

Sie sind in der Lage, den Verkehrswert Ihres Hauses realistisch zu ermitteln und einen marktgerechten Verkaufspreis festzulegen.

Sie kennen die Fallstricke beim Verkauf einer Immobilie und können diese umgehen (rechtliche Kenntnisse vorhanden).

Ihr Verhandlungsgeschick ist so gut, dass Sie den bestmöglichen Preis für Ihr Haus erzielen.

Fotografie, Bildbearbeitung und Texterstellung stellen für Sie kein Problem dar, um ein aussagekräftiges Exposé zu erstellen.

Zudem verfügen Sie über genügend Zeit für Behördengänge, Notar- und Besichtigungstermine, um das Exposé für das Objekt zu schreiben, Inserate vorzubereiten, Ihr Haus für die Besichtigung vorbereiten, Käufer zu finden und deren Bonität zu prüfen, den Kaufvertrag vorzubereiten und so weiter. 

Wir möchten Sie nicht abschrecken, sondern Ihnen lediglich vor Augen führen, dass der Verkauf einer Immobilie keine Kleinigkeit ist.

Sollten Sie sich unsicher sein, stehen wir Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung gerne zur Seite.

 

Kontakt:

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.