GARTENARBEIT

29März

GARTENARBEIT

April, April, der macht, was er will. Und stellt damit viele Hobby-Gärtner vor so einige Probleme: Werden die Temperaturen stabil wärmer oder gibt es doch nochmal eine Periode mit nächtlichem Frost? Man kann es nicht wissen, dennoch ist der April für Gartenarbeiten besonders wichtig, denn jetzt schafft man die Grundlagen für eine schöne Gartensaison!


Unsere Checkliste für den Garten im April:

Kräutergarten: Schnittlauch, Petersilie, Kerbel und Dill lassen sich bereits aussäen. Bei empfindlicheren Gewächsen wie Rosmarin oder Basilikum sollten Sie lieber noch etwas abwarten.


Aussaaten: Alle Zier- und Gemüsepflanzen, die nicht frostempfindlich sind, können jetzt ausgesät werden.


Früh-Kartoffeln: Knollen entweder in den Gartenboden oder auf Terrasse und Balkon in Kübel mehrlagig schichten.


Rasen: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Düngen, Nachsäen oder Vertikutieren!


Hochbeet vorbereiten: Frischen Kompost einsetzen und die ersten Salat-Pflänzchen setzen.

 

Wir wünschen viel Spaß und einen grünen Daumen!

 

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.