Umzugshelfer / in-ternet

10März

Umzugshelfer / in-ternet

Wer umzieht, sollte es auf keinen Fall vergessen, den Internet- bzw. Festnetzanschluss für die neue Wohnung rechtzeitig zu buchen. Falls ein Laufzeitvertrag mit einem alten Anbieter besteht, ist es in der Regel möglich, den Vertrag am neuen Wohnort fortzusetzen. Ist dies bspw. aus technischen Gründen nicht möglich, gibt es ein Sonderkündigungsrecht für den alten Tarif.

Tipp: Sollte der Anschluss nicht rechtzeitig geschaltet werden können, weil man zum Beispiel mit der Bestellung zu spät dran war, stellen viele Telekommunikationsanbieter neuen Kunden einen LTE-Router (meistens kostenlos) zur Verfügung, mit dem die Zeit bis zur Schaltung des neuen Anschlusses überbrückt werden kann.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.