Dafür wird Ihre Mietkaution verwendet!

26April

Dafür wird Ihre Mietkaution verwendet!

Sie haben eine neue Mietwohnung gefunden, freuen sich wahnsinnig und dann kommt zu Beginn der Vermieter und bittet Sie um eine Mietkaution. Puh, neben den Kosten für Umzug und eventuelle Renovierungsarbeiten, kann das ganz schön ins Geld gehen. Zumal die Höhe der Kaution bis zu drei Nettokaltmieten betragen kann.
Doch wofür wird die Mietkaution überhaupt verwendet?

Ganz einfach: Die Mietkaution ist eine Mietsicherheit für Ihren Vermieter.
So kommt es hin und wieder vor, dass Mieter Ihren Pflichten aus dem Mietverhältnis nicht nachkommen, sprich, nach Ende des Mietverhältnisses die Wohnung nicht in einem ordnungsgemäßen Zustand an den Vermieter zurückgeben oder ausstehende Zahlungen nicht begleichen.

So gehört zu den möglichen Verwendungszwecken der Kaution:

Ausbessern von schlecht oder gar nicht ausgeführten Schönheitsreparaturen, die vertraglich vereinbart sind

Renovierungskosten, die durch nicht zurückgebaute Umbauten des Mieters entstehen

ausstehende Nachzahlung der Nebenkosten oder Betriebskosten

Mietschulden

Schäden, die der Mieter durch einen unsachgemäßen Umgang verursacht hat

auflaufende Kosten durch eine verspätete Rückgabe der Mietwohnung

 

Kontakt:

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.