Als Paar eine Immobilie kaufen oder doch lieber alleine?

21April

Als Paar eine Immobilie kaufen oder doch lieber alleine?

Wie ein Immobilienkauf realisiert werden soll, will gut überlegt sein. Einem unverheirateten Paar stellt sich hier die Frage, ob die Chance oder das Risiko größer ist. Welche Gründe dafür sprechen und welche dagegen, sagen wir Ihnen hier.

Was dafür spricht:

- eine bessere finanzielle Gesamtlage – auch bei ungleichen Verhältnissen
- mehr Spielraum bei der Auswahl der Immobilie
- eine höhere Kreditwürdigkeit
- eine geringere Zinsbelastung und Tilgungsrate
- die Risikominimierung, weil zwei Personen den Kredit absichern


Was dagegen spricht:

- unterschiedliche Vorstellungen von der Realisierung des Immobilienkaufs
- schlechtere Kreditbedingungen wegen ungleicher Vermögensverhältnisse der beiden   Partner
- im Trennungsfall muss gemeinsam über die Immobilie entschieden werden

Die Entscheidung für oder wider einen Immobilienkauf kann nur individuell getroffen werden, denn es spricht vieles für, aber einiges gegen den Immobilienkauf als Paar.

Wichtig: In jedem Fall sollten im Zuge eines Immobilienkaufs klare Regelungen für den Trennungs- und Todesfall getroffen werden. Das kann durch einen Partnerschafts- und einen Erbvertrag geschehen.

 

Kontakt:

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.