5 Tipps für ein erfolgreiches Exposé beim Immobilienverkauf

17März

5 Tipps für ein erfolgreiches Exposé beim Immobilienverkauf

Der erste Eindruck zählt! Das Exposé ist wie eine Visitenkarte, die alle wichtigen Informationen rund um Ihre Immobilie enthält und die ein potenzieller Käufer zuerst sieht. Deswegen sollte es in Text und Bild ansprechend gestaltet werden, denn so wecken Sie sofortiges Interesse beim Suchenden und erhöhen die Chancen auf einen zeitnahen Verkauf deutlich. Hier kommen unsere fünf Tipps für ein erfolgreiches Exposé:

1. Geben Sie Ihrem Exposé Struktur! Bestehen sollte es aus einem Deckblatt mit treffender Überschrift und ansprechendem Foto, einem ausführlichen Innenteil mit aussagekräftigen Abbildungen und einem informativen und übersichtlichen Abschlussblatt!

2. Formulieren Sie klar, vermeiden Sie Schachtelsätze und verwenden Sie Adjektive, die Ihre Immobilie treffend beschreiben.

3. Fügen Sie bei Tageslicht aufgenommene Fotos aller Räumlichkeiten und ggf. des Gartens aus verschiedenen Blickwinkeln bei.

4. Seien Sie ehrlich und realistisch ich Ihrer Darstellung. Heben Sie die Vorzüge Ihrer Immobilie hervor, aber verschweigen Sie etwaige Mängel bzw. Nachteile nicht.

5. Beachten Sie den Unterschied zwischen einem klassischem und einem Online-Exposé. Die Informationen sind dieselben, die Darstellung im Internet kürzer und prägnanter.

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Erstellung eines Exposés? Wir helfen Ihnen gern.

 

Kontakt:

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.