3 Tipps für den Kauf eines alten Hauses

01März

3 Tipps für den Kauf eines alten Hauses

Ein altes Haus hat einen gewissen Charme, dem man sich nicht entziehen kann. Deswegen entscheiden sich nicht wenige Menschen dafür, eine alte Immobilie zu erwerben.

Wir haben 3 Tipps für Sie, die Sie beim Kauf beachten sollten.

 

Tipp 1 - Kosten für die Sanierung richtig einschätzen

Lassen Sie die Bausubstanz und die Haustechnik am besten von Fachfirmen gründlich prüfen. Was muss aus ästhetischen und/oder Sicherheitsgründen instandgesetzt oder erneuert werden und in welchem Umfang?

 

Tipp 2 - Objektiv betrachten, was man in Eigenleistung machen kann

Um Kosten zu sparen, kann sicher einiges in Eigenregie erledigt werden. Bedenken sollte man, dass man das in der raren Freizeit neben der Arbeit leisten muss. Fachfirmen kosten zwar mehr, haben aber das Know-how und sparen wertvolle Zeit.

 

Tipp 3 - Rechtliche und finanzielle Umstände gründlich prüfen

Schauen Sie vor dem Kauf unbedingt ins Grundbuch und vergewissern Sie sich, ob Altlasten auf dem Haus liegen. Hat z. B. eine dritte Person Ansprüche wie lebenslanges Wohnrecht, lastet noch eine Hypothek auf dem Haus und sind alle bautechnischen Veränderungen genehmigt und dokumentiert worden?

Benötigen Sie Hilfe beim Kauf Ihres Hauses? Wir helfen Ihnen gern.

 

Kontakt:

Alpenland Immobilien

Tel.: 08063 809295

E-Mail: info@immo-alpenland.de

Web: www.immo-alpenland.de

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.